talent-de February 18, 2020

Die Top-10-Frameworks und was Tech-Recruiter darüber wissen müssen

Da das Programmieren und die Entwicklung von Applikationen immer ausgefeilter und komplexer werden, wird von  Entwickler und Entwicklerinnen weit mehr erwartet als das reine Beherrschen der Programmiersprachen. Sie müssen die Frameworks kennen, die das Erstellen von Applications in diesen Sprachen erleichtern. Ein Framework ist ein Set von Tools und Funktionen, das als Plattform für die…
Avatar for Medi Madelen Gwosdz
Content Strategist

Da das Programmieren und die Entwicklung von Applikationen immer ausgefeilter und komplexer werden, wird von  Entwickler und Entwicklerinnen weit mehr erwartet als das reine Beherrschen der Programmiersprachen. Sie müssen die Frameworks kennen, die das Erstellen von Applications in diesen Sprachen erleichtern.

Ein Framework ist ein Set von Tools und Funktionen, das als Plattform für die Erstellung einer vollwertigen Applikation dient. Es gibt einige Aufgaben, die in jeder App vorkommen. Das sind beispielsweise: Input, Display Rendering und Error Handling. Frameworks behandeln solche Funktionen, damit sich Entwickler auf die Lösung der Probleme konzentrieren können, die mit ihrer spezifischen Domäne zusammenhängen. Ein Framework ist jedoch ein weit gefasster Begriff – verschiedene Frameworks tun unterschiedliche Dinge. 

Als Tech-Recruiter sollten Sie verstehen, was Frameworks sind und welche am häufigsten vorkommen. Wenn Sie mit diesen Fachausdrücken bereits vertraut sind, kennen Sie Frameworks wahrscheinlich unter dem Begriff Front-End-JavaScript-Frameworks. Sie werden sehen, dass es in vielen Programmiersprachen Frameworks gibt, die den Entwicklungsprozess vereinfachen.

The Top Ten Frameworks

Einen Vergleich weiterer Technologien können Sie im kostenlosen Tool durchführen. Hier sind alle auf Stack Overflow verschlagworteten Technologien enthalten.

In der obigen Grafik sehen Sie die Veränderung der Verwendung von Tags bei Stack Overflow für die zehn unten genannten Frameworks über etwa zehn Jahre. Die Popularität der Frameworks steigt und fällt, wenn neue Frameworks geschaffen werden und alte Frameworks durch neue ersetzt werden.

Wir stellen heute zehn der aktuellen und beliebten Frameworks vor. 

React

Facebook hat React erstmals 2013 ins Leben gerufen. Seitdem hat es schnell an Popularität gewonnen. Es ist aus JavaScript aufgebaut und als modulare Grundlage für wiederverwendbare UI-Komponenten konzipiert. Genaugenommen ist React nicht wirklich ein Framework, es hat jedoch ein riesiges Ökosystem an Helper Libraries, die eine große Funktionalität bieten. Es gibt auch React-Native, welches zu nativem iOS- und Android-Code kompiliert, so dass App-Entwickler nicht mehr drei separate Front-End-Code-Basen erstellen müssen.  

Angular

Angular (früher AngularJS) stammt aus einem Google-Projekt. Im Gegensatz zu React bietet es Entwicklern ein vollständiges Framework als First-Party Library. Die aktuelle Version verwendet TypeScript (obwohl JavaScript und Dart unterstützt werden), das eine Obergruppe von JavaScript ist. In der Vergangenheit wurde lediglich JavaScript unterstützt. Um den Anforderungen der Benutzer gerecht zu werden, wurde die Sprache ab Version 2 von Grund auf neu aufgebaut. Angular ist unglaublich beliebt, da das All-in-One-Setup und die strenge Syntaxprüfung Entwicklern viele Support-Tools zur Verfügung stellen und die Konsistenz des Codes fördern. Da alles in einem Paket enthalten ist, gibt es keinen Grund, den Code Dritter mit ihren potenziellen Schwachstellen und rechtlichen Fallen einzubeziehen. Dies kann für einige Anwendungen allerdings ein großer Nachteil sein, da das gesamte Angular-Framework unnötiger Ballast sein kann, wenn man gar nicht alle Funktionen benötigt. Auch mit dem Redesign der zweiten Version bleibt Angular eines der beliebtesten Front-End-Frameworks und setzt sich, dank Angular Universal, auch bei den Back-End-Anwendungen durch. 

Django

Django ist ein vollständig Python-basiertes Web-Framework, das ursprünglich 2003 von Web-Programmierern einer Zeitung in Kansas entwickelt wurde. Da es kostenlos ist, erfreut es sich beständiger Beliebtheit. Dank des modularen Designs und des ausgereiften Komponentensystems vereinfacht es eine Menge gängiger Webentwicklungsaufgaben – einschließlich der Serialisierung von Daten, des Caching und der Authentifizierung. Es deckt den gesamten Bereich der Webentwicklung ab, kann aber nur als Backend verwendet werden. 

Laravel

Laravel ist ein kostenloses Open-Source-Web-Framework auf PHP-Basis, das vor etwa acht Jahren entwickelt wurde. Es basierte ursprünglich auf Symfony und wurde erstellt, um die Lücken in den Funktionen zu schließen, die Taylor Otwell im CodeIgniter Framework gefunden hatte. Es bietet erweiterte Unterstützung für Dinge wie Authentifizierung, Interaktion mit relationalen Databases und Dependency Management. Mit einem modularen Packagingsystem und vielen zusätzlichen Tools und Anwendungen, die das System unterstützen, bietet Laravel ein vollständiges Stack-Framework, das die Entwicklung merklich erleichtert.

Ruby on Rails

Als eines der frühen Backend-Frameworks beeinflusste Ruby on Rails einen Großteil der nachfolgenden Web Development-Technologien. Aufgrund seines frühen Aufkommens hat Ruby einen Großteil der Standardtechnologien, die das Web-HTTP, JSON, CSS, JavaScript usw. schaffen, ermöglicht – und baut auf den Software-Entwicklungsphilosophien von CoC (Convention over Configuration) und DRY (Don’t repeat yourself) auf. Das bedeutet, dass Ruby versucht, Datenmodelle und Anwendungslogik nur an einer Stelle zu definieren und nur dann, wenn diese Definition von der Norm abweicht. 

Vue.js

Je nachdem, wie viel der Entwickler oder die Entwicklerin selbst übernehmen möchte, kann Vue.js als eine einfache JavaScript-Library oder ein vollständiges Front-End-Framework dienen. Dieser Ansatz der stufenweise Übernahme, der als Reaktion auf die hohen Anforderungen von AngularJS konzipiert wurde, bedeutet, dass Anwendungen, die nur kleine Teile der Vue-Funktionalität benötigen, ihre Applikation nicht durch Importieren verlangsamen müssen. Für diejenigen, die es wollen, können Vue und die dazugehörigen Tools das Grundgerüst komplexer Webanwendungen bilden. 

Spring

Während die meisten der hier besprochenen Frameworks auf Web-First-Programmiersprachen aufbauen, ist Spring ein Framework für Java, das als Teil einer Webanwendung oder einer nativen Desktop- oder Mobil-Applikation verwendet werden kann. Es verwaltet Low-Level Operations für komplexe Anwendungen wie Dependency Injection, Database Interactions sowie Transaction management und erleichtert gleichzeitig die Modularisierung des Codes mit dem so genannten Aspect-Oriented Programming. Spring kann zwar mit jeder Java-Anwendung verwendet werden, ist aber häufig in Backend-Webanwendungen enthalten. 

Express

Express (oder Express.js) arbeitet als Web-Framework für Node.js, das selbst ein so genanntes Runtime Environment für JavaScript ist. Das heißt, es führt JavaScript außerhalb eines Browsers aus. Es ist vollständig kostenlos und dient als Backend-Teil des Standard-MEAN-Stacks. Wie viele moderne Frameworks hat es eine kleine Core Library, wobei ein Großteil der Funktionalität von Plugins übernommen wird. Diese Flexibilität und Vielseitigkeit hat dazu geführt, dass mehrere Frameworks auf Express aufbauen, weshalb es in der obigen Grafik nicht höher eingestuft ist. 

ASP.NET 

Microsoft hat ASP.NET mit Open-Source-Unterstützung erstellt, um den Nachfolger von Active Server Pages (.asp) zu erstellen. Anstatt auf einer einzigen Sprache zu basieren, kann ASP.NET auf jeder Sprache ausgeführt werden, die .NET verwendet. Daher ist es ein starkes Back-End-Framework für Unternehmen, die einen Microsoft-Stack verwenden (wie beispielsweise wir). Da es sich aus kompilierten Sprachen zusammensetzt, ist es schnell und skalierbar.

Meteor

Sie denken vielleicht, dass der freie und Open-Source-JavaScript-Framework-Bereich bereits gesättigt ist, aber Meteor schafft es auf die Ranglisten. Mit Meteor lassen sich Echtzeitanwendungen einfach schreiben, ein Full-Stack-Framework kann leicht dargestellt werden und die Wiederverwendung von Code vereinfacht mobile Versionen. Es ermöglicht schnelle Prototypen und weniger Code für eine Anwendung und macht es gleichzeitig einfach, Codeänderungen an alle Clients zu propagieren. Möglicherweise ist die Beliebtheit von Meteor von kurzer Dauer, denn Frameworks kommen und gehen heutzutage schnell

Es gibt eine Menge anderer Frameworks sowie beliebte Libraries, die keine Frameworks sind (ja, wir denken an dich jQuery!), sehen Sie diese Liste also bitte nicht als vollständig an. Aber sie sollte Ihnen einen guten Überblick geben, um mit Kandidaten und Personalverantwortlichen in der IT etwas mehr auf Augenhöhe zu sprechen. 

Basiswissen Entwicklertypen CTA Blog


Podcast logo The Stack Overflow Podcast is a weekly conversation about working in software development, learning to code, and the art and culture of computer programming.

Related

talent-de February 26, 2020

Der Minimum Viable Candidate – eine gute Idee?

Als IT-Recruiter müssen Sie als Erstes verstehen, dass ein Stellenangebot nicht der Ort für Perfektion ist. Es ist wichtig, dass Sie auch schwierige Gespräche mit Personalverantwortlichen führen, um einen Kompromiss zu finden, der für Ihr Unternehmen am besten ist.
talent-de February 3, 2020

Warum Ihre Recruiting-Strategie sich auf aktive und passive Kandidaten gleichermaßen konzentrieren sollte

Einen guten Entwickler oder eine gute Entwicklerin zu finden, kann schwierig sein. Denn in der Regel gibt es mehr Jobs auf dem Markt, als es Entwickler gibt (ca. fünf Jobs für jeden verfügbaren Softwareentwickler). Das Problem: die meisten Entwickler sind bereits beschäftigt. Laut unserer Umfrage 2019 suchen nur rund 15% der Entwickler aktiv nach einem…
talent-de April 23, 2020

Wie Tech-Bewerbungsgespräche aus der Distanz gelingen.

Virtuelle Vorstellungsgespräche mit Kandidatinnen und Kandidaten stellen ihre ganz eigenen Herausforderungen dar. Hier sind ein paar Tipps, die Ihnen helfen sollen, Remote-Entwickler*innen effektiv zu bewerten und ein erstklassiges Remote-Interview-Erlebnis zu schaffen.  Vor dem Interview Lassen Sie sie wissen, was sie erwartet. Entwickler hassen nicht nur überflüssige Brainteaser, sie wünschen sich auch, dass mehr Arbeitgeber ihnen…